KOSTENFREIER VERSAND AB 99€  -  TELEFONDIENST: +49 781 12550262

"Vigna Premstallerhof", Südtirol St. Magdalener Classico, DOC, 2021 - Rottensteiner

€14,15*
Inhalt: 0.75 Liter | €18,87 * / 1 Liter |

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbereit

Artikel-Nr.: SW13208
-
+
Beschreibung
  Geschichte Der St. Magdalener...
 
Geschichte
Der St. Magdalener zählt zu den bekanntesten Weinen Südtirols und wurde historisch schon immer im gemischten Satz (Vernatsch und Lagrein) angepflanzt.
Herkunft
Der Premstallerhof liegt in St. Magdalena auf 400 bis 500 Metern Höhe und ist mit seinen rund vier Hektar nicht nur einer der größten, sondern auch einer der qualitativ besten Höfe des Gebietes. Seit 1962 gehört der Premstallerhof der Familie Vogel, Schweizer Weinimporteuren, die sich mit dem Hof einen Lebenstraum verwirklicht haben. Der Hof wird von Gertrud Vogel nach biodynamischen Grundsätzen bewirtschaftet.
Die Ausrichtung gegen Südosten, zusammen mit den hervorragenden orografischen Gegebenheiten und den lockeren Porphyrböden tragen zu einem der besten DOC-St. Magdalener bei, unserem Lagenwein „Premstallerhof“.
Seit dem Jahrgang 2016 trägt dieser Wein die kontrollierte Ursprungsbezeichnung „Vigna“, welche für eingetragene Kleinstlagen steht.
Ausbau
Der Wein wird im Stahl bei 25°C vergoren und anschließend teilweise im Holzfass ausgebaut.
Beschreibung
Ein dunkles Rubinrot, feines Aroma nach Veilchen und Kirsche, voller Geschmack mit weichen Gerbstoffen, das alles in einer erstaunlichen Länge – der „Premstallerhof“ ist ein Wein, der nicht nur Vernatschfreunde begeistert. Er ist ein sehr vielseitiger Wein, passt zu fast allen Vorspeisen, zu Fleisch, sogar zu Wild und zu pikantem Käse.
Eigenschaften
Übersicht   Kellerei Rottensteiner Weinbau Region Südtirol...
Übersicht
 
Kellerei Rottensteiner
Weinbau Region Südtirol
 Jahrgang 2021 
Sorte Vernatsch (93%) Lagrein (7%)
Erziehungsystem Pergel
Boden sandiger Porphyr
 Ertrag 5.000 l/ha
Ausbau Edelstahl
Flaschenanzahl 30.000
Lagerfähigkeit 4-5 Jahre
Serviertemperatur  15 °C
Säure 4,7 g/l
 Restzucker 1,7 g/l
Alkohol

13,3% vol

Erzeuger und seine Produkte
Seit über 50 Jahren verfolgen wir den Traum...

Seit über 50 Jahren verfolgen wir den Traum von Großvater Hans, einen eigenen Wein zu keltern. 1956 von ihm gegründet, legte er den Schwerpunkt des Betriebes auf den Offenweinverkauf in die Schweiz. In den 80er Jahren verlegte sich sein Sohn Toni auf die Vermarktung von Flaschenweinen, und seit 2001 wird er dabei von Enkel Hannes unterstützt. Von Beginn an wurden neben den Trauben von den 10 Hektar Weinbergen im Familienbesitz auch die von ca. 50 Bauern aus der Gegend verarbeitet. Die enge Zusammenarbeit mit ihnen besteht seit Generationen und ist maßgeblich für die gute Qualität der Weine verantwortlich.

Bei unseren Produkten konzentrieren wir uns bewusst auf die Sortentypizität der Weine, mit einem klaren Schwerpunkt auf die Bozner Gewächse Lagrein und St. Magdalener.

Manufacturer-Hans-Rottensteiner_6nNKPvOHPb58e4

Herstellung

Wir sind überzeugt davon, dass die harmonische Stimmung, die in Weinberg und Keller herrscht, letztlich auch im Wein steckt. Gut 100 Leute arbeiten das ganze Jahr sehr aufmerksam daran, die Qualität der Traube so unverfälscht wie möglich in die Flasche zu bringen, und jeder einzelne davon ist uns wichtig.

Manufacturer-Hans-Rottensteiner_4

Keller

Die eigentliche Qualität der Weine entsteht bereits im Weinberg. Moderne Technik soll diese dann nur noch unterstützen und erhalten. In unserem Keller trifft Tradition auf Innovation: 50 Jahre alte Holzfässer stehen neben modernen Stahltanks und Barriquefässern.

Manufacturer-Hans-Rottensteiner_2

Familie

Unsere Familie gehört zu den ältesten Weinbaufamilien aus Südtirol. Unsere Winzergeschichte begann vor vielen Generationen dort, wo der Wein auf „rotem Stein” gedeiht, auf dem für die Gegend typischen Porphyr. Dieser Stein steht auch Pate für den Namen der Familie.
Heute führen Vater Toni und Sohn Hannes gemeinsam die Geschicke der Kellerei, unterstützt von den Frauen der Familie. Ehrlichkeit und Authentizität zählen zu unseren wichtigsten Werten im privaten Alltag und im Beruf.

Manufacturer-Hans-Rottensteiner_5

 Herkunft

Die Geschichte der Stadt Bozen ist eng mit dem Weinbau verknüpft, wie auch die unserer Familie selbst. Die Rückbesinnung auf die Herkunft und die Weiterführung von Tradition sind wichtige Wegweiser für unsere tägliche Arbeit. Fünf Höfe sind mit unserer Familie und unserem Betrieb besonders verbunden, jeder mit seiner ganz eigenen Geschichte.

Manufacturer-Hans-Rottensteiner_3

Ähnliche Artikel
ALLES RAUS!
Vernatsch Valpitan, DOC, 2018 - Weingut Pföstl
Weingut Pföstl Vernatsch Valpitan, DOC, 2018 - Weingut Pföstl
Inhalt 0.75 Liter (€ 21,85 / 1 Liter)
€ 16,39
-
+
Vinschgau Vernatsch Sonnenberg DOC 2022 - Kellerei Meran
Kellerei Meran Vinschgau Vernatsch Sonnenberg DOC 2022 - Kellerei Meran
Inhalt 0.75 Liter (€ 15,47 / 1 Liter)
€ 11,60
-
+
chatImage
Vinusta Buddy
Vinusta Buddy
Ciao, wie kann ich dir helfen? Du kannst direkt bei mir deine Bestellungen aufgeben! Bestellungen über WhatsApp bekommen 10% Rabatt
Ciao, wir sind gerade nicht online und genießen stilecht "la bella vita". Wir werden uns so schnell wie möglich bei dir melden.
whatspp icon whatspp icon