KOSTENFREIER VERSAND AB 99€ -  TELEFONDIENST: +39 0473 498640
Verduno "Pelaverga" DOC 2021 - Kellerei Bel Colle
D.O.C.

Verduno "Pelaverga" DOC 2021 - Kellerei Bel Colle

17,40€*
Inhalt: 0.75 Liter | 23,20€ * / 1 Liter |

*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbereit

Artikel-Nr.: SW12703
-
+
Highlights
James Suckling 2019 - 91 PTS
Merun - 2 cuori
Beschreibung
Kellerei - Unternehmen - Weingut...

Kellerei - Unternehmen - Weingut

Das Weingut Bel Colle wurde 1976 von den Brüdern Franco und Carlo Pontiglione zusammen mit ihrem Schwager Giuseppe Priola gegründet. Sie befindet sich in der Stadt Verduno, zwischen Barolo und Alba, im Herzen der piemontesischen Hügel. Der Weinberg liegt im Nordwesten und Südwesten und befindet sich zwischen 190 und 400 Meter über dem Meeresspiegel. Bel Colle verfügt über 12 Hektar Weinberge, hat aber Pachtverträge mit anderen Landwirten, die Trauben anbauen.

Eine gewisse Prominenz wurde durch die beiden Spitzenlagen des Weinguts erreicht: Monvigliero und Borgo Castagni. Monvigliero liegt südlich von Verduno und gilt als eine der besten Lagen des Barolo mit Südwesthängen, also viel Nachmittagssonne. Von hier kommen die Barolos, die sehr sanft sind, mit weichen Tanninen, aber dennoch sehr ausdauernd und mit einem schönen, ausgewogenen Körper. Borgo Castani ist die Heimat der Weinberge. Der Boden hier ist lehmig bis kalkhaltig. Die Weine spiegeln dies mit einem intensiven und einzigartigen Bouquet in der Nase wider.

Die Rebsorte Pelaverga gilt als eine Spezialität der Kellerei Bel Colle und des Verduno-Gebiets. Diese Rebsorte wurde formell vor dem Aussterben bewahrt und erhielt 1995 sogar den DOC-Status, dank Giuseppe Priola, der sich auch persönlich für die Wiederanpflanzung und Neuvermehrung dieser Sorte einsetzte. Die Gesamtfläche der Weinberge, auf denen Pelaverga angebaut wird, beträgt etwa 15 Hektar.

Rebsorte

Pelaverga

Weinbeschreibung

Für das Auge erscheint er hellrubinrot mit kirschroten Reflexen. Das Bouquet ist intensiv und duftend mit fruchtigen und würzigen Noten von weißem Pfeffer. Am Gaumen ist er frisch, samtig und harmonisch.

Weinbereitung und Ausbau

Die Gärung findet in Stahltanks statt. Danach wird der Wein für 60 Tage in Edelstahl gelagert. 

Speisen und Servierempfehlung

Ausgezeichnet zu Champignons, Fisch und Aufschnitt

Empfohlen bei einer Temperatur von 12-18°C zu servieren.

Lagerungstipps

Vinusta rät für eine erfolgreiche Lagerung, eine konstante Temperatur zwischen 13-19° C bei einer Luftfeuchtigkeit von 60-70 %. Die Flaschen sollten, sofern ein Korken vorhanden, liegend gelagert werden. 

Fremdgerüche stellen den Wein ein Problem dar. Eine gute und ausreichende Luftzirkulation und möglichst wenig Lichteinfluss ist jedoch für jedes Weinlager wichtig. 

Eigenschaften
Übersicht   Kellerei Bel Colle Region Piemont Rebsorte...
Übersicht
 
Kellerei Bel Colle
Region Piemont
Rebsorte Pelaverga 
Qualitätsstufe DOC
Herkunft Verduno (CN)
Boden Kalkstein
Jahrgang

2021

Alkoholgehalt 14% VOL
Farbton helles rubinrot mit rosafarbener Schattierung
Geruch würzig nach weßem Pfeffer, intensiv, fruchtige Note
Enthält Sulfite
Füllmenge 75 cl
Geschmack aromatisch, frisch, lebhaft, würzig, kirschige Note
Passend zu Champignons, Fisch, Aufschnitt, 
Verschluss Korken
Serviertemperatur

12-18°C

Erzeuger und seine Produkte
Die Grundlage des ideologischen...

Die Grundlage des ideologischen Verständnisses, das unsere Arbeit inspirierte, war das hedonistische Konzept, Qualitätsweine zu produzieren und dabei die lokalen Bräuche zu respektieren und gleichzeitig den Geschmack der Verbraucher zu befriedigen. Dies wurde dank der Zusammenarbeit mit dem Önologen Paolo Torchio erreicht, der das Weingut von 1980 bis 2015 leitete, als Bel Colle Teil der Bosio Family Estates Gruppe wurde. Die Familie Bosio, Erzeuger seit 4 Generationen, hat die Kellertechnologien erneuert, ohne auf die Tradition zu verzichten: Weinbereitung in Stahl, Verfeinerung der großen Rotweine in großen Fässern aus französischer und slawonischer Eiche.

 Bel-colle-2

 Das Weingut Bel Colle ist ein Weinproduzent in der Stadt Verduno, in der Provinz Cuneo, in der Region Piemont.  In dieser, wie in allen Regionen Italiens, gibt es hunderte von Weingütern und Weinproduzenten. Deshalb wählt Quattrocalici die zu prüfenden Weinproduzenten durch sorgfältige Recherche aus. Unter den interessantesten Weingütern, die wir in der Region Piemont gefunden haben, schlagen wir heute das Weingut Bel Colle vor, das zu den wichtigsten Weingütern der Provinz Cuneo gehört. Die Weine von Bel Colle zeichnen sich durch den richtigen Zucker- und Alkoholgehalt und durch eine gute fixe Säure aus, die dazu beiträgt, die Aromen hervorzuheben und sie im Laufe der Zeit zu erhalten. Auf dieser Seite finden Sie alle Bel Colle Weine, die von Quattrocalici bewertet wurden.

  Bel-Collev4gUO6gGsWRt2

Die Unterzone von Verduno, Monvigliero genannt, gilt seit jeher als die beste der Gemeinde, aber auch als eine der besten des gesamten Barolo-Weinanbaugebiets. Es handelt sich um ein natürliches Amphitheater, das nach Südwesten, der klassischen Nachmittagssonne, ausgerichtet ist. Das besondere Mikroklima begünstigt die Produktion eines sehr duftenden und delikaten Barolo-Weines mit einem ausgewogenen Körper und weichen, niemals harten Tanninen. Ein extrem langlebiger Wein, der diese Eigenschaften mit der Zeit bewahrt.

Passend dazu
Ähnliche Artikel
Vernatsch Galea "Selection" DOC 2020 - Kellerei Nals Margreid 0.75 Liter
-
+
-
+
Barolo "Simposio" DOCG 2017 - Kellerei Bel Colle
Kellerei Bel Colle Barolo "Simposio" DOCG 2017 - Kellerei Bel Colle
Inhalt 0.75 Liter (44,80 € / 1 Liter)
33,60 €
-
+
chatImage
Vinusta Buddy
Vinusta Buddy
Ciao, wie kann ich dir helfen? Du kannst direkt bei mir deine Bestellungen aufgeben! Bestellungen über WhatsApp bekommen 10% Rabatt
Ciao, wir sind gerade nicht online und genießen stilecht "la bella vita". Wir werden uns so schnell wie möglich bei dir melden.
whatspp icon whatspp icon