Gewürztraminer “Concerto Grosso”, Südtirol DOC, 2022 - Elena Walch
D.O.C.

Gewürztraminer “Concerto Grosso”, Südtirol DOC, 2022 - Elena Walch

28,71€*
Inhalt: 0.75 Liter | 38,28€ * / 1 Liter |

*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbereit in 4 Werktagen

Artikel-Nr.: EWAGEWU20607522
-
+
Beschreibung
„Königin des Gewürztraminers“ wurde Elena...

„Königin des Gewürztraminers“ wurde Elena Walch von Weinkritikern betitelt und hat mit dem Concerto Grosso bewiesen, einen weiteren großen Wein aus der Heimat des Gewürztraminers hervorzubringen. Seit der Gründung ihres Weingutes in Tramin hat sich Elena Walch auf die autochthone Rebsorte fokussiert und den Namen seines Ursprungs Tramin in die Welt hinausgetragen. Mit großer Hingebung widmet sich Elena Walch der Erkundung der unterschiedlichen Böden und Mikroklimas und deren Ausdruck in einer der edelsten Rebsorten der Welt: dem Gewürztraminer in all seinen Facetten. Seinen Namen erhielt der Concerto Grosso von der gleichnamigen Konzertform barocker Musik in Italien, welche auch den „barocken“ Stil dieses Weins widerspiegelt. Seit seinem ersten Jahrgang in 2015 ist der Concerto Grosso, das „große Konzert“, ein Eloge auf die Heimat des Gewürztraminers.

Ein Gewürztraminer, den man nicht so schnell vergisst. Von hellem, einladendem Goldgelb geprägt, besticht der „Concerto Grosso“ mit einem sympathischen Aromenspiel in der Nase: mit fruchtigen Noten mit kandierten Orangen und Zitrusfrüchten, mit Honig, Zimt und Gewürznelken. Im Gaumen überz eugt der Wein mit voller, cremiger Struktur, mit Würze und Länge. Ein Schmeichler und Verführer!

 

VERLAUF DES JAHRGANGS 2022

Das Weinjahr 2022 präsentiert sich als klassischer Südtiroler Jahrgang mit solider guter Qualität, wenngleich auch kleinerer Lese. Bezeichnend waren die diesjährigen Unterschiede hinsichtlich des Lesedatums und der Erntemenge zwischen Rebbergen in unterschiedlichen Höhenlagen.

Nach einem zunächst warmen Frühling, gefolgt von einem kühleren April-Mai mit verzögertem Anstieg der hohen Temperaturen im Sommer konnte der Beginn der Lese auf die zweite Septemberwoche gelegt werden. Diese für Südtirol klassischen - mittlerweile historischen - Lesedaten rund zwei Wochen später als in 2021 ermöglichen den Trauben von dem gepriesenen „goldenen Südtiroler Herbst“ mit warmen Tagen und bereits kühlen Nächten zu profitieren.

Besonders die Rebberge in höheren Lagen, in welchen die Maturität später erlangt wird, konnten von allerbesten Wetterbedingungen im Spätherbst einen Nutzen ziehen

 

Eigenschaften
VINIFIKATION: Vor der Gärung erfolgt ein Maischekontakt von ca. 6 Stunden. Der frische Most...

VINIFIKATION:

Vor der Gärung erfolgt ein Maischekontakt von ca. 6 Stunden. Der frische Most wird bei niedrigen Temperaturen statisch geklärt und bei einer kontrollierten Temperatur von 18°C im Stahltank vergoren. Der Jungwein reift mehrere Monate im Stahltank auf seiner Feinhefe.

DEGUSTATION:

Ein Gewürztraminer, den man nicht so schnell vergisst. Von hellem, einladendem Goldgelb geprägt, besticht der „Concerto Grosso“ mit einem sympathischen Aromenspiel in der Nase: mit fruchtigen Noten mit kandierten Orangen und Zitrusfrüchten, mit Honig, Zimt und Gewürznelken. Im Gaumen überzeugt der Wein mit voller, cremiger Struktur, mit Würze und Länge. Ein Schmeichler und Verführer!

Rebsorte: 100% Gewürztraminer

Lagerfähigkeit: 2 - 5 Jahre

Serviertemperatur:  11- 13°C

Speiseempfehlung: guter Begleiter zu Schalentieren, Krabben und Hummer, zu asiatischen Gerichten und Edelschimmelkäse

WEIN:

  • Alkohol: 14,50% Vol.
  • Bezeichnung: Südtirol DOC
  • Gesamtsäure: 5,4 g/L
  • Lagerfähigkeit: 2-5 Jahre
  • Restzucker: 7,5 g/L
  • Flaschengröße: 0,75 l
Erzeuger und seine Produkte
Elena Walch ist ein führendes und in...

Elena Walch ist ein führendes und in Familienbesitz stehendes Weingut Südtirols und gehört zu der Elite der italienischen Weinproduktion mit internationalem Erfolg.

 

Qualität und Innovation fördernd, stand Elena Walch an der Spitze der Qualitätsrevolution Südtirols und hat lokales und internationales Ansehen für Ihr Schaffen erlangt. Architektin von Beruf, hat Elena Walch in eine der ältesten und bedeutendsten Weinfamilien der Region eingeheiratet und neue, moderne Konzepte in den traditionellen Betrieb eingebracht. Heute wird den Töchtern Julia und Karoline Walch, nun in der fünften Generation, die Verantwortung des Familienbetriebs in die Hände gelegt.

 home-elena-walch

 

Die Philosophie des Weinguts ist seinem Terroir verschrieben – der Idee, dass Weine der  individuelle Ausdruck ihres Bodens, Klimas und dem Schaffen im Weinberg sein müssen und dieser nach den Grundsätzen nachhaltigen Arbeitens erhalten und der nächsten Generation weitergegeben werden muss. Der feste Glaube, dass die Qualität des Weins im Weinberg entsteht, bringt kompromisslose Arbeit mit sich, welche die Individualität jedes einzelnen Weinbergs berücksichtigt. Mit 60 Hektaren in Bearbeitung, darunter die zwei Spitzenweingüter VIGNA Castel Ringberg in Kaltern und VIGNA Kastelaz in Tramin, gehört Elena Walch zu den wichtigsten Akteuren des Südtiroler Weinbaus.

 

 Die Weine weisen Charakter, Eleganz und große Persönlichkeit auf und reflektieren professionellstes Weinmachen. Die superben klimatischen Verhältnisse und die hervorragenden Lagen der Weingüter bringen frische und fruchtige Weissweine hervor, sowie konzentrierte und samtige Rotweine.

 

 Weinkeller-elena-walch

Ähnliche Artikel
Lagrein, Südtirol DOC, 2021 - Elena Walch
Elena Walch Lagrein, Südtirol DOC, 2021 - Elena Walch
Inhalt 0.75 Liter (24,67 € / 1 Liter)
18,50 €
-
+
Gewürztraminer “Concerto Grosso”, Südtirol DOC, 2022 - Elena Walch
-
+
bestseller
Gewürztraminer Graf von Meran DOC 2023 - Kellerei Meran
Kellerei Meran Gewürztraminer Graf von Meran DOC 2023 - Kellerei Meran
Inhalt 0.75 Liter (23,33 € / 1 Liter)
17,50 €
-
+
bestseller
Gewürztraminer Nussbaumer DOC 2021 - Kellerei Tramin
Kellerei Tramin Gewürztraminer Nussbaumer DOC 2021 - Kellerei Tramin
Inhalt 0.75 Liter (39,77 € / 1 Liter)
29,83 €
-
+