KOSTENFREIER VERSAND AB 99€
Südtiroler Cabernet DOC Riserva 2018 - Weingut Schloss Rametz
D.O.C.

Südtiroler Cabernet DOC Riserva 2018 - Weingut Schloss Rametz

17,87€*
Inhalt: 0.75 Liter | 23,83€ * / 1 Liter |

*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbereit in 3 Werktagen

Artikel-Nr.: SW12632
-
+
Beschreibung
Die Rotweine zeichnen sich durch einzigartige...

Die Rotweine zeichnen sich durch einzigartige Eleganz aus. Besonders der blaue Burgunder (Pinot Noire) überzeugt heute wie damals. Bereits 1894 wird die erste sensorische Prüfung des „Rametzer Blauburgunder“ Jahrgang 1890 von Edmund Mach durchgeführt.

Durch das einzigartige Kleinklima, die ideale Anbauhöhe und die besondere Bodenbeschaffenheit der Weinberge werden die Rotweine sehr fein und frisch, überzeugen durch Eleganz und Komplexität an Duft und Tannin.

Die Rotweine Südtirols passen zur heimischen und internationalen Küche. Je nach Lagerung sind sie auch für herzhaftes Essen und Wild geeignet.

 

Eigenschaften
Bezeichnung südtiroler cabernet doc riserva Art. 468 Erntejahr...

Bezeichnung

südtiroler cabernet doc riserva Art. 468

Erntejahr

2018

Traubensorte

cabernet- sauvignon/ cabernet frank

Lage Weinberge

Meran Obermais

Fläche Weinberg

1 ha

Höhe Weinberg

380 m.  ü.d.m.

Bodenbeschaffenheit

Sandiger Lehmboden

Erziehungssystem

Drahtramen (Gouyot)

Pflanzendichte

6.500

Ertrag pro ha

90 dz

Weinmenge pro ha

62 hl

Durchschnittalter der Reben

45 Jahre

Erntetermin

23.10.2018

Verarbeitung Trauben

traditionelle maischegärung für 4 wochen

Alkoholische Gärung

im Edelstahl bei kontrollierter Temperatur

Säureabbau

ja

Ausbau/ Lagerung

teils in holzfässern versch grössen, teils im edelstahl

Alkoholgehalt

13%Vol.

Säuregehalt

5,5 g/ Lt.

Restzucker

2 g/ Lt.

Trockenextrakt

27 g

Weinbeschreibung

fruchtig, johannesbeere, cassis, blumig, paprika, erdig, vollmundig, ausdruckstark, saftig, lagerfähig

Speisekombination

rindfleisch gebraten oder gegrillt, lamm, wild, käse

 
Verfügbare Downloads:
Erzeuger und seine Produkte
Unser Weingut besteht seit 1227 und erhebt...

Unser Weingut besteht seit 1227 und erhebt sich oberhalb der Kurstadt Meran auf dem Hügel einer Mittelmoräne auf dem der Weinbau durch die wasserdurchlässigen Böden und der Großlage des Meraner Beckens ideale Voraussetzungen findet. Diese Böden sind die besondere Stärke des Gebietes und prägen in einzigartiger Weise die Weine von Schloss Rametz. Zudem herrscht ein mediteranes Klima, da unser Weingut im Norden durch die Texelgruppe, mit ihren bis zu 3.300 Meter hohen Bergen, gegen raue Nordwinde geschützt ist und sich gegen dem sonnigen Süden hin öffnet. Diese besondere Lage bringt außergewöhnlich hochwertiges Traubengut hervor, welches anschließend mittels modernster Kellertechnik zu unseren hochqualitativen Weinen vergoren wird. Die Reben werden an Säulen gebunden, die ausschließlich aus witterungsbeständigen Kastanienholz gefertigt sind. Aus Traditionsverbundenheit dulden die heutigen Besitzer keine, ansonsten vielfach verwendeten, Betonsäulen im Schlossweinberg. Auf 10 Hektar Rebfläche rund um das Schloss Rametz werden verschiedene Rot- und Weißweinsorten angebaut. Bei der typischen Pergel-Anbauweise hat die Laube, in Form einer Sonnenmarkise, die Funktion den Boden vor dem Austrocknen durch die Sonne zu schützen und so die Feuchtigkeit länger zu speichern.

Die Natur ist unser wichtigster Partner. Mit Demut, Fleiß und Aufmerksamkeit bewirtschaften wir die besonderen Weinberge rund um das einzigartige Schloss Rametz. Für die hohen Qualitätsansprüche an unsere Weine brauchen wir zunächst hervorragende Traubenqualität aus naturbewusstem Anbau. Mit Geduld, Leidenschaft und Begeisterung begleiten wir jedes einzelne unserer Produkte.

Unser Bestreben ist es, das Naturprodukt Wein mit Authentizität zu versehen und aus jedem unserer Weine den wahren Charakter hervorzuheben. Nur so gelingt es, individuelle Weinerlebnisse zu erzeugen. Die Namen unserer Weine sind einerseits auf verschiedene Besitzer des Schlosses zurückzuführen, andererseits zollen sie einigen Besuchern des europäischen Hochadels auf dem Ansitz Tribut. So gibt es zum Beispiel den Weißwein Sauvignon „Aglaia“ oder auch den bekannten Pinot Grigio „Elsa“ im Sortiment. Die Erfahrung der letzten Jahrzehnte, in Anbetracht des sich ändernden Klimas, haben dazu geführt, dass im Anbau und in der Weinproduktion die Rebsorten Sauvignon, Gewürztraminer, Riesling, Pinot Grigio und Pinot Noir die Aushängeschilder des Weingutes geworden sind.

Passend dazu
Ähnliche Artikel
Südtiroler Sauvignon DOC 2020
-
+
Südtiroler Riesling DOC 2020
-
+
Südtiroler Gewürztraminer DOC 2020
-
+
Cuvee Weiß IGT Gaiolo DOC 2019
-
+
Rametz Rosè DOC 2020
Weingut Schloss Rametz Rametz Rosè DOC 2020 - Weingut Schloss Rametz
Inhalt 0.75 Liter (16,76 € / 1 Liter)
12,57 €
-
+
Reziano IGT DOC 2020
Weingut Schloss Rametz Reziano IGT DOC 2020 - Weingut Schloss Rametz
Inhalt 0.75 Liter (13,53 € / 1 Liter)
10,15 €
-
+
Südtiroler Pinot Noir DOC 2017
-
+
-
+
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Südtiroler Sauvignon DOC 2020
-
+