KOSTENFREIER VERSAND AB 99€  -  TELEFONDIENST: +49 781 12550262
Toskana "Il Marzocco" Chardonnay IGT 2019 - Avignonesi
I.G.T.

Toskana "Il Marzocco" Chardonnay IGT 2019 - Avignonesi

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
27,16€*
Inhalt: 0.75 Liter | 36,21€ * / 1 Liter |

*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbereit in 2 Werktagen

Artikel-Nr.: SW12825
Highlights
James Suckling 2018 - 90/100 PTS
James Suckling 2019 - 92/100 PTS
Beschreibung
Kellerei - Unternehmen -...

Kellerei - Unternehmen - Weingut

Das toskanische Weingut Avignonesi wurde im Jahre 1377 gegründet. Der Name stammt von der Gründerfamilie aus Avignon, die sich im 13. Jhd. in der Toskana niederlies, als Papst Gregor IX seinen Amtssitz von Avignon wieder nach Rom verlegte. Das Unternehmen der Familie Falvo liegt im Gebiet Montepulciano und wurde 1974 von den Brüdern Falvo übernommen. Im Jahre 2009 übernahm Virginie Saverys das Weingut. Seitdem hat sie die Methoden des biologischen Weinanbaus eingeführt, um noch unverwechselbare, genuile und noch stilvollere Weine zu erzeugen.

Rebsorte

100% Chardonnay

Weinbeschreibung:

Marzocco ist ein eleganter, dynamischer und tiefer Wein, der Sie mit seinen explosiven Noten von frischen Blumen wie Akazien und reifen Ananas verzaubert, begleitet von faszinierenden Vanillenuancen. Am Gaumen ist er üppig und cremig mit Noten von Holunderblüten, Orange und frischer Aprikose. Der Mund erfreut sich an einem lebendigen Abgang, der einem das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt.

Weinlese:

Der Chardonnay wurde an drei verschiedenen Tagen (28. August, 3. und 9. September) gepflückt, um ein ausgewogenes Säure- und Geschmacksprofil zu gewährleisten.

Vinifizierung:

Il Marzocco wurde unter Verwendung von Pied de Cuve fermentiert, das eine Woche früher als der Rest der Trauben gepflückt wurde und die Gärung des Mosts vorantreibt. Die Trauben wurden von Hand gepflückt und sofort gepresst. Sobald die alkoholische Gärung begann, wurden 5% des Mosts in neue französische Fässer, 16% in ein Zementei, 4% in Amphoren und 75% in gebrauchte französische Fässer umgefüllt, wo der Wein 6 Monate lang auf dem Bodensatz blieb.

Bodenart

Boden aus dem Pleistozän (vor 3 Millionen bis 120.000 Jahren) reich an Ton und Kalkstein.

Speisenempfehlung

Passt sehr gut zu gebratenem Fleisch, Gemüse mit Nudeln, Hülsenfrüchten, Spaghetti mit Tomatensauce, Schnecken mit Minze, Pesto alla Genovese, verschiedenen Käsesorten und Aufschnitt.

Serviertemperatur:

Empfohlen bei einer Temperatur von 10-12°C zu servieren.

Lagerungstipps

Vinusta rät für eine erfolgreiche Lagerung, eine konstante Temperatur zwischen 11-13° C bei einer Luftfeuchtigkeit von 60-70 %. Die Flaschen sollten, sofern ein Korken vorhanden, liegend gelagert werden. 

Fremdgerüche stellen den Wein ein Problem dar. Eine gute und ausreichende Luftzirkulation und möglichst wenig Lichteinfluss ist jedoch für jedes Weinlager wichtig. 

Eigenschaften
  Übersicht Kellerei Avignonesi Region Toskana Rebsorte...

 

Übersicht
Kellerei Avignonesi
Region Toskana
Rebsorte 100% Chardonnay
Qualitätsstufe IGT
Weinlese

Der Chardonnay wurde an drei verschiedenen Tagen (28. August, 3. und 9. September) gepflückt, um ein ausgewogenes Säure- und Geschmacksprofil zu gewährleisten.

Vinifizierung

Il Marzocco wurde unter Verwendung von Pied de Cuve fermentiert, das eine Woche früher als der Rest der Trauben gepflückt wurde und die Gärung des Mosts vorantreibt. Die Trauben wurden von Hand gepflückt und sofort gepresst. Sobald die alkoholische Gärung begann, wurden 5% des Mosts in neue französische Fässer, 16% in ein Zementei, 4% in Amphoren und 75% in gebrauchte französische Fässer umgefüllt, wo der Wein 6 Monate lang auf dem Bodensatz blieb.

Jahrgang

2019

Alkoholgehalt 13% vol
Bodenart Boden aus dem Pleistozän (vor 3 Millionen bis 120.000 Jahren) reich an Ton und Kalkstein.
Gesamtproduktion 14.000 Flaschen
Enthält Sulfite
Füllmenge 0,75 l
Geschmack

üppig und cremig mit Noten von Holunderblüten, Orange und frischer Aprikose, lebendigen Abgang

Passend zu

Passt sehr gut zu gebratenem Fleisch, Gemüse mit Nudeln, Hülsenfrüchten, Spaghetti mit Tomatensauce, Schnecken mit Minze, Pesto alla Genovese, verschiedenen Käsesorten und Aufschnitt.

Verschluss Korken
Geruch Noten von frischen Blumen wie Akazien und reifen Ananas, begleitet von faszinierenden Vanillenuancen
Erzeuger und seine Produkte
Unser größtes Ziel ist es Terroir-betonte...

landkarte-gebiet-der-kellerei-avignonesiUnser größtes Ziel ist es Terroir-betonte Weine, welche den besonderen Charakter unserer Weinberge widerspiegeln, herzustellen. Wir verwenden natürlich vorkommende Hefen wann immer dies möglich ist und betreiben einen sanften Ausbau, so dass jeder unserer Weine sich natürlich ausdrückt und die Charaktereigenschaften eines jeden unserer Weinberge widergibt. Wir vergären unsere klassischen Weine aus unseren unterschiedlichen Weingärten jeweils getrennt und bauen sie auch getrennt aus; wir entscheiden erst nach dem Ausbau der Weine über den Verschnitt, der dem jeweiligen Jahrgang gerecht werden wird.

Seit dem 2013er Jahrgang befindet sich unsere Kellerei fürs Verkeltern und auch für den Ausbau auf dem Lodola Weingut welches wir 2012 gekauft haben.

Dort lagern wir sowohl, die sogenannten „Botti“, große Fässer aus Slowenischem Eichenholz, die traditionellerweise für den Ausbau von Sangiovese in der Toskana genutzt werden, als auch unsere kleineren 225 Liter-fassenden Fässer, die sogenannten „Barriques“, welche aus französischer Eiche sind.

Unsere „Vinsantaia“, wo unser Vin Santo und Occhio di Pernice in „Cartelli“, kleinen 50 Liter Fässern altert, befindet sich auf dem Weingut Le Capezzine.

Klicken sie auf den Link unten, um mehr über die Herstellung von Rotwein, Weißwein und Vin Santo zu erfahren.

 

Virginie-Saverys593f9958eac0d

Die Arbeit, die auf der 169 Hektar umfassenden Rebfläche von Avignonesi anfällt, beschäftigt unsere Agronomen das ganze Jahr über. Wir bewirtschaften unsere Weinberge selbst, um ein Umfeld mit möglichst natürlichen Bedingungen für unsere Rebstöcke zu gestalten und das, obwohl es sich ja um eine Monokultur handelt.

Wir verwenden keinerlei Unkrautvertilgungsmittel, Pestizide oder Düngemittel und versuchen die Bedürfnisse unserer Reben zu decken, indem wir den Boden bearbeiten und bestimmte Pflanzen zwischen den Reihen sähen. Zudem versuchen wir die Biodiversität der Flora und Fauna sowohl oberhalb als auch unterhalb der Erdoberfläche zu fördern, indem wir die biodynamischen Präparate 500P und 501 zusätzlich zu einer Mischung aus Phyto-therapeutischen Kräuterinfusionen, die das Immunsystem der Reben stärken, verwenden.

trauben-in-kisten-bei-weinlese blick-auf-das-weingut-avignonese1

Weinbergen

Wir sind im Besitz von acht Weingütern, die sich an fünf verschiedenen Örtlichkeiten innerhalb des Gebietes von Montepulciano befinden. Durch die äußerst unterschiedliche Bodenbeschaffenheit der Güter, wird unserem Nobile di Montepulciano eine wahrhaftig authentische Komplexität verliehen, die als Ausdruck der Terroirs von Montepulciano verstanden werden sollte.

­

anbaugebiete-montepulciano

Passend dazu
Ähnliche Artikel
Desiderio Merlot IGT 2017 - Avignonesi
Avignonesi Desiderio Merlot IGT 2017 - Avignonesi
Inhalt 0.75 Liter (55,61 € / 1 Liter)
41,71 €
-
+
Chardonnay Lamelle IGT 2022 BIO - Il Borro
Il Borro Tenuta Ferragamo Chardonnay Lamelle IGT 2022 BIO - Il Borro
Inhalt 0.75 Liter (21,91 € / 1 Liter)
16,43 €
-
+
Chardonnay “Cardellino”, Südtirol DOC, 2021 - Elena Walch
Elena Walch Chardonnay “Cardellino”, Südtirol DOC, 2021 - Elena Walch
Inhalt 0.75 Liter (28,39 € / 1 Liter)
21,29 €
-
+
Toskana "Grifi" IGT 2017 - Avignonesi
Avignonesi Toskana "Grifi" IGT 2017 - Avignonesi
Inhalt 0.75 Liter (63,19 € / 1 Liter)
47,39 €
-
+
Nobile di Montepulciano Poggetto di Sopra CRU DOCG 2016 - Avignonesi
-
+
chatImage
Vinusta Buddy
Vinusta Buddy
Ciao, wie kann ich dir helfen? Du kannst direkt bei mir deine Bestellungen aufgeben! Bestellungen über WhatsApp bekommen 10% Rabatt
Ciao, wir sind gerade nicht online und genießen stilecht "la bella vita". Wir werden uns so schnell wie möglich bei dir melden.
whatspp icon whatspp icon