KOSTENFREIER VERSAND AB 99€  -  TELEFONDIENST: +49 781 12550262

Bergkräuterstückl, Schweineschinken mit Kräutern, ca. 350 g - Metzgerei Rinner

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
€14,20*
Inhalt: 350 Gramm | €40,57 * / 1000 Gramm |

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbereit in 3 Werktagen

Artikel-Nr.: SW10258
ggf. zzgl. Aufschlag Kühlversand pro Bestellung
Beschreibung
Eigenschaften...

Eigenschaften

Bergkräuterschinken aus der Metzgerei Rinner:

Für die Zubereitung eines Bergkräuterschinken verwendet die Metzgerei Rinner reinsten Schweinelachs, dieses magere Fleisch wird auch gern zum zubereiten von Schweinelachsschinken verwendet.
Es wird traditionell mit Salz und Naturgewürzen trocken gepökelt und leicht geräuchert. Anschließend muss das Kaiserstückl für mindestens 8 Wochen reifen.
Nach der Reifung wird das schöne Stück geräuchertes Fleisch gewaschen, getrocknet, mit Kräutern überzogen und verpackt.

Am Ende entsteht ein zartartomatisches Produkt mit leicht mildem Rauchgeruch.

Aussehen - Farbe: typisch rotbraun trockene Oberfläche, innen kräftiges, intensifes Fleischrot, mit geringem sichtbarem Fettanteil
4498-Bergkr-uterschinken-1_2-72C158b59bf6b4ae9

Hinweis und Aufbewahrung
Bergkräuterschinken
aus dem VakumBeutel auspacken und vor dem Verzehr ca. eine Stunde bei Raumtemperatur atmen lassen
Mit diesem Schritt kann sich sein feines Aroma richtig entfalten.
Sobald der Schinken einmal offen ist kühl und trocken lagern.   
Offenen Schinken kühl und trocken lagern (Keller).
NICHT ERSCHRECKEN: die Stelle an welcher Sie den Schinken anschneiden trocknet ab, dies ist ganz normal und keinerlei Auswirkungen auf die Qualität Ihres Schinkenspeckes, die bleibt nach wie vor erhalten.
Sie können den herzhaften Schinken beim zweiten Mal problemlos abschneiden und weiter genießen!

Bei Vinusta finden Sie jegliche Zutat um Ihre Freunde und Bekannte zu einem gelungenen Aperitivo einzuladen und dabei darf natürlich das gute "Gläschen" Wein  oder Prosecco nicht fehlen!
Garnieren Sie Ihre Speisen doch auch mit dem herzhaften Schinken

Dieser geräuchtere Schinken eignet sich ideal zum Füllen mit Gemüse, Käse, Oliven, Fisch... was auch immer Ihr Gaumen wünscht.

Und nicht vergessen: mit einem Guten Gläschen Wein den Abend ausklingen lassen!

 

Eigenschaften
Spezifikationsblatt   Aufbewahrung Trocken - kühl lagern bei +4 bis...
Spezifikationsblatt
 
Aufbewahrung Trocken - kühl lagern bei +4 bis +10°
Glutenfrei Ja
Laktosefrei Ja
Herstellerland Italien - Südtirol
MDH Mindesthaltbarkeit
RLZ
90 Tage
75 Tage
Mindestreifung 8 Wochen
Etikettierung Laut EC Reg. 1169/2011
Zutaten

Schweinefleisch (Lachs)
Speisesalz
Gewürze
Dextrose 
Konservierungsmittel: Natriumnitrit, Rauch 
Antioxidationsmittel: Natriumascorbat   
Im Produkt sind keine Allergene vorhanden
ohne Zugabe von Geschmacksverstärkern

Nährwert pro 100g  
 Energie  Kcal 214/ KJ 901
 Salz  3,93 g
 Fett
 gesättigte Fettsäuren
 8,1 g
 3,0 g
 Proteine/Eiweiss  33,3 g
 Kohlenhydrate
 davon Zucker
 2,0 g
 1,8 g
 Ballaststoffe  /
Erzeuger und seine Produkte
Die Metzgerei RINNER ist ein taditionelles...

Die Metzgerei RINNER ist ein taditionelles Familienunternehmen seit über 50 Jahren.
Alexander-Rinner-Latsch-Metzgerei-Suedtiroler-Speck-Schinkenspeck


Der stolze Inhaber zitiert auf sympatische Weise sein Tun wie folgt:„Ich verkaufe nur, was mir selbst auch schmeckt“.
Alexander Rinner und sein fleißiges Team achten beim Speckbetrieb auf höchste Qualität und verzichten wohlgemerkt und bewußt auf schnelle und künstliche Reife des Südtiroler Qualitätsproduktes.
Durch Handarbeit wird das Fleisch mit einer milden Gewürzmischung eingerieben und für 14 Tage im Pökelraum gelagert.
Anschließend wird der Schinken Speck mit Buchenholz geräuchert, dann wird er in den eigens dafür vorgesehenen Klimaräumen mindestens 7 Monate gelagert.

Die kleine Dorfmetzgerei wurde 1955 von seinen Eltern in Latsch gegründet – alles war verbunden mit harter Arbeit und vor allem hatte die Familie viel Freizeit dafür opfern müssen.
Von Kleinauf musste Sohn Alexander mithelfen und dazumal schon war ihm klar: Bei der klassischen Metzgerei allein sollte es nicht bleiben, sein Ziel und Traum war die Verwirklichung eines richtigen Speckbetriebs.
Alexander begab sich im Jahre 1970 nach Augsburg um dort seine Metzgerlehre zu starten, welche er mit dem Meisterbrief 1988 erfolgreich abgeschlossen hat.
Seine Idee nur noch Räucherprodukte und Dauerware zu produzieren setzte er nach Rückkehr in den elterlichen Betrieb in die Tat um und bezeichnet diesen Schritt heute als die einzigste große Chance des Wachstums seines Betriebes.

Seine Vision hat sich bestätigt und seit 2008 wurde das Unternehmen neu aufgebaut und dabei hat auch der Nachfolger von Alexander Sohn Max die Lehre als Metzger begonnen. Ein weiterer Meilenstein wurde vor drei Jahren gesetzt: der heute 26-Jährige ist unterstützend in den Familienbetrieb mit eingestiegen. Das Arbeitsleben ist mit kleinen Reibereien verbunden, aber dies ist ganz normal wenn zwei Generationen miteinander werkeln, dessen ist sich Alexander Rinner bewusst. Jedoch geht das Unternehmen einen erfolgreichen Weg durch das Leben und Streben einer gemeinsamen Philiospie und vor allem die gute Zusammenarbeit untereinander.

Die Metzgerei glänzt mit einer beeindruckenden Palette an Produkten: Neben der Peperoncino-, Knoblauch und Trüffelsalami bietet das Sortiment auch Gämsen-, Mufflon- und Hirschsalami.
Das Kernstück des ausgesuchten Fleischangebots ist jedoch der Speck, welcher unter Einhaltung der traditionellen Herstellerart zu bereitet wird: hochwertige Schweineunterschalen werden als erster Schritt eingesalzen und mit Knoblauch, Pfeffer, Salz und Koriander gewürzt, im Anschluss wir dieser ganz traditionell im Buchenholz geräuchert. Hierbei werden nur selbst gemachte Biogewürzmischungen angewandt.

 Rinner-Logo

Passend dazu
chatImage
Vinusta Buddy
Vinusta Buddy
Ciao, wie kann ich dir helfen? Du kannst direkt bei mir deine Bestellungen aufgeben! Bestellungen über WhatsApp bekommen 10% Rabatt
Ciao, wir sind gerade nicht online und genießen stilecht "la bella vita". Wir werden uns so schnell wie möglich bei dir melden.
whatspp icon whatspp icon