Santa Chiara DOC 2022 - Morisfarms
D.O.C.

Santa Chiara DOC 2022 - Morisfarms

10,73€*
Inhalt: 0.75 Liter | 14,31€ * / 1 Liter |

*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbereit

Artikel-Nr.: MORSAN10107522
-
+
Beschreibung
Der historische Weißwein, der seit den frühen...

Der historische Weißwein, der seit den frühen 90er Jahren von der Familie Moris hergestellt wird. Ansonica und Trebbiano sind die Haupttrauben, die das kräftige Aroma der weißen Früchte und den trockenen und trockenen Geschmack am Gaumen charakterisieren.

Erntezeit: Weinlese in der ersten und zweiten Septemberwoche. Weinbereitung mit statischer Kaltreinigung des Mostes und anschließender Gärung bei ca. 18° C für mehr als zwei Wochen. Vor der Abfüllung ruhte der Wein etwa 10 Tage auf der Hefe.

Eine helle strohgelbe Farbe mit grünlichen Reflexen.

Bouquet von reifem Obst und weißen Blumen, insbesondere Ananas und Äpfel.

Geschmack: sauber, ausgewogen mit guter Säure.

Betriebstemperatur: 11°C

Produktion in Anzahl Flaschen: 10.000

Eigenschaften
Produktionsgebiet: Fattoria Poggetti - Massa Marittima (GROSSETO, Toskana) Böden:...

Produktionsgebiet: Fattoria Poggetti - Massa Marittima (GROSSETO, Toskana)

Böden: lehmhaltig

Weinreben: 60% Trebbiano - 40% Malvasia - Ansonica

Ertrag pro Hektar: 95 ql.

Gesamtsäuregehalt in Weinsäure: g/l 0,24

Flüchtige Säure in Essigsäure: g/l 5,6

Netto-Trockenextrakt: g/l 17,5

Alkoholgehalt: 12%.

Erzeuger und seine Produkte
Vor zweihundert Jahre verließ die Familie...

moris

Vor zweihundert Jahre verließ die Familie Moris ihr Heimatland Spanien und widmete sich ganz ihren Traum in Maremma - ein toskanisches Weingut mit einem englischsprachigen Namen MORISFARMS zu. Die Bezeichnung Morrisfarm stammt aus dem amerikanischen und bedeutet "Bauernhof", die Familie entschied sich für einen englischen Namen da sie früher in den Vereinigten Staaten verschiedene Agrarprodukte angebaut hatten.

Der mehr als 450 Hektar große Betrieb wird von Adolfo Parentini - gleichzeitig Besitzer des Guts und Schwiegersohn des Gründers Gualtier Luigi Moris - geleitet. Morisfarms zählt zu den ersten Produzenten in der Maremma, die sich einem modernen Stil verschrieben haben. Das Haus hat sich mit einer jährlichen Produktion von rund 300.000 Flaschen einen großen Anteil an der toskanischen Weinherstellung gesichert. Für die Produktion der wundervollen, sehr eigenständigen Weine - sie werden zu rund 90 Prozent aus Sangiovese und zu zehn Prozent aus internationalen Sorten gewonnen.weinberg

In der Nähe von Massa Marittima befindet sich auf einer steil abfallenden Anhöhe namens Poggio all'Avvoltore mit der Fattoria Poggetti der älteste Teil der Kellerei. Hier herrschen schwere und tonhaltige Böden vor. Auf Poggio La Mozza in Scansano bei Grosseto dominiert dagegen sandiger Untergrund.

morrisfarm-farm