7db27d18e0a94f62c3a64e3337cb7137d69a31d6

Die besten Weine aus Südtirol

Wie der Weinanbau Südtirol zur Spitzenregion macht.

Zu den besten Weinen in Italien gehören zweifellos auch die edlen Tropfen Südtirols. Ein perfektes Terroir und fleißige Bauern bescheren uns die besten Bedingungen, um ausgezeichnete Weintrauben anzubauen und die köstlichsten Weine daraus zu gewinnen. Kein Wunder also, dass unsere Roten und Weißen das ganze Land mit ihrem unvergleichbaren Geschmack verzaubern und sogar jenseits der Grenzen überzeugen.

In Südtirol sind wir buchstäblich mit gutem Wetter gesegnet: Die Kälte des Nordens bleibt jenseits der Alpen und die warmen Ströme des Gardasees und Mittelmeeres gelangen bis zu uns. Doch nicht nur das Wetter ist der Grund für die große Vielfalt an verschiedenen Weinen im kleinsten Anbaugebiet Italiens.

Zu unserem einwandfreien Mikroklima gesellen sich noch weitere Faktoren, welche der Region Südtirol einzigartige Weinberge bescheren. Dank der fruchtbaren und vielfältigen Böden und dem Fleiß und der Erfahrung der Weinbauern wachsen auf unserem Terroir nur die besten Weintrauben. Kein Wunder also, dass in einem solch speziellen Gebiet nur Weine mit Charakter heranreifen.  

Nicht nur charakterstark, sondern auch erstklassig: Unsere Region ist zwar das kleinste Anbaugebiet Italiens, dennoch bauen wir über 20 Weinsorten an, die in ganz Italien und auch außerhalb überaus gern verkostet werden. Hört man den Namen „Lagrein“, versteht jeder, um welchen Wein es sich handelt. Fruchtig und frisch wird uns ums Herz, wenn wir an den Bozner Wein denken. Der Wein mit der größten Anbaufläche in Südtirol ist jedoch ein anderer: „Vernatsch“ heißt der rote Verführer, der ganze 12,6 % des Wein-Terroirs einnimmt. Seit dem 16. Jahrhundert wird der blumige Wein vor allem in der Gegend rund um den Kalterer See angebaut. Beliebt ist er als Aperitifgetränk und als Begleiter der traditionellen Südtiroler Speisen.

Doch nicht nur wegen diesen beiden berühmten Rotweinen ist Südtirol bekannt. Ganz im Gegenteil, denn es sind besonders die Weißweine, die Südtirol als Top-Weinproduzenten hervorstechen lassen. Ganze 62 % der angebauten Weine in der Region werden aus den weißen Trauben gewonnen und bringen uns somit an die Spitze der Weißweinhersteller Italiens. Der Name des prominentesten Weißweins Südtirols liegt uns auch stets auf der Zunge: „Pinot Grigio“ oder auch „Grauburgunder“. Für Lover von vollmundigen und gehaltvollen Weinen perfekt! Der Südländer unter den Weißweinen der Region schätzt die warmen Lagen unterhalb von 500 m Meereshöhe und nimmt uns auf eine ganz besondere Genussreise mit: von fruchtigen Aromen bis hin zu ganz zarten Geschmacksnoten.  

Bei uns ist wirklich für jeden der perfekte Wein dabei – in allen Formen, Farben und Aromen. Wir sind vielleicht das kleinste Anbaugebiet Italiens, doch solch geschmackvolle rote und weiße Perlen für die charaktervollsten Weine wachsen nur bei uns heran.